Angebot unserer Physiopraxis in Minden

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Leistungsangebot auszuwählen.

Beginnen werden Sie immer mit einem umfangreichen Befund, bei dem Sie gemeinsam mit unseren Therapeuten einen individuellen Therapie- und Trainingsplan erarbeiten. Ausgerichtet auf Ihr angestrebtes Ziel und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und Vorlieben. Bei diesem Gespräch – selbstverständlich nachher auch noch – können Sie alle Ihre Fragen stellen, wie z. B. „Gibt es einen Zusammenhang zwischen meinen Problemen?“ oder „Woher kommen meine Probleme, was ist der Auslöser?“ und natürlich „Was habe ich für (Therapie-) Möglichkeiten?“.

Auf diese Weise erhalten Sie Ihr ganz individuelles, auf Sie abgestimmtes und durch unsere Therapeuten begleitetes Therapieprogramm, welches Ihre Vorlieben berücksichtigt. Unser Leistungsangebot haben wir dementsprechend so aufgebaut, dass wir Ihnen eine vollumfängliche Behandlung mit verschiedenen Schwerpunkten in höchster Qualität bieten können.

Beinhaltet die Prophylaxe genauso wie die Rehabilitation nach Sportverletzungen. Hierbei geht es im Wesentlichen darum, den Weg von der Verletzung bis zur Rückkehr zum Sport möglichst kurz zu gestalten. Genauso zählt aber die Leistungsoptimierung bzw. -steigerung dazu.

Der Milon-Zirkel ist für jedes Alter geeignet und bietet sich als perfekter Einstieg in ein gesundes Training an. In einem zeitlich fest getakteten Kreislauf werden verschiedene Muskelgruppen nacheinander trainiert – unterstützt durch digitale Chip-Technik. Das effiziente und umfassende Kraft- und Ausdauertraining fordert den ganzen Körper, bereits nach wenigen Trainingseinheiten sind erste Erfolge spür- und sichtbar.

Umfasst ein breites Feld und bietet vielseitige Behandlungstechniken. Es werden nach einem Befund verschiedenste Techniken genutzt, die der Verbesserung von Kraft, Muskel- / Gelenkfunktion oder der Beweglichkeit dienen.

Krankengymnastik an Geräten

Ist eine parallele Einzelbehandlung von bis zu 3 Patienten. Es ist eine Krankengymnastik an Seilzug und Sequenz-Trainingsgeräten unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse der Trainingslehre. Trainiert werden können Kraft, Ausdauer, Koordination und Kraftausdauer. Verbessert werden Muskelfunktion und -struktur, funktionelle Bewegungsabläufe werden trainiert.

Beseitigt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates auf Grundlage der Biomechanik und Neurophysiologie. Die optimale Gelenkmechanik wird mit Mobilisations- und Weichteiltechniken hergestellt. So werden Gelenke entlastet so wie Nerven und Muskeln mobilisiert.

Ist eine komplexe Entstauungstherapie. Schwellungen die nach OP, Trauma oder Tumor entstanden sind, werden durch diese spezielle Massagetechnik reduziert bzw. rückgebildet.

Bei Bedarf wird die Manuelle Lymphdrainage mit einer Kompressionsbandagierung kombiniert.

Es gibt viele verschiedene Massagetechniken und -griffe. Insgesamt haben die Griffe das Ziel, Verklebungen zwischen Haut, Unterhaut, Muskel und Faszie – also im Bindegewebe – zu lösen. Der (Muskel-)Stoffwechsel wird angeregt, Muskeltonus wird normalisiert und Schmerzen werden reduziert.

Es gibt verschiedene Stromformen, die je nach Therapieziel unterstützend eingesetzt werden können. Es können z. B. Nerven angeregt werden, Schmerzen gelindert, der Stoffwechsel verbessert und Salben können tiefer in den Körper eingebracht werden.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, zu uns in die Praxis zu kommen, kommt ein Therapeut zur Behandlung zu Ihnen nach Hause.

Bunte, elastische Tape-Streifen werden auf die Haut geklebt und verbleiben dort für ca. 5-7 Tage. Das Tape enthält keinen Wirkstoff, sondern wirkt lediglich über die Art und Weise wie es aufgeklebt wird. Es wird genutzt, um Muskelspannung zu regulieren, Schmerzen zu reduzieren, Gelenkstellungen zu korrigieren oder Schwellungen schneller zurückgehen zu lassen.

Ist eine Wärmeanwendung mittels Wärmestrahler und wird häufig vor Massagen oder Manuellen Therapie Behandlungen durchgeführt.

Heiße Naturmoorpackungen erhöhen die Durchblutung und somit den Stoffwechsel. Eine Fango-Anwendung wird häufig vor Massagen oder Manuellen Therapie Behandlungen durchgeführt, um die Behandlungsergebnisse zu verbessern.

Hier werden Sie quasi auf Herz und Nieren gecheckt. Interessant für Leute, die eine komplexe Problematik, in der Regel mit lange anhaltenden Beschwerden und / oder vorherigen erfolglosen Therapieversuchen. Hier geht es um die Ursachenforschung Ihres Problems. Ist der Auslöser erst gefunden, wird ein Therapieplan aufgestellt, um tatsächlich daran arbeiten zu können, die Ursache Ihres Problems zu beheben und nicht immer nur die Symptome zu therapieren.

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine neuartige und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25-jährigen Entwicklung und praktischen Erfahrung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.

Durch die Massage bestimmter Druckpunkte werden Verspannungen gelöst, um unterschiedliche Muskel- und Gelenkschmerzen zu lindern. Sie gehört zu den alternativmedizinischen Behandlungen die sich mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates befasst, bei der der Körper ganzheitlich betrachtet wird. Die Entlastung von Gelenken und Weichteilstrukturen wird dabei durch den Abbau einer zu hohen Muskelspannung, häufig als Fehlbelastung oder Schonhaltung bekannt, in einzelnen Muskelketten erreicht. Ziel dieser Therapie ist die Wiederherstellung einer funktionstüchtigen, schmerzfreien Anatomie des Bewegungssystems.

Meist vom Arzt verordneter Sport, für den wir verschiedene Gruppen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden anbieten. Geleitet werden die Gruppen von bis zu 12 Teilnehmern durch speziell ausgebildete Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation.

Von unseren Erfahrungen im Spitzensport kann jeder profitieren, denn die neuesten Erkenntnisse lassen sich genauso auf Hobbysportler und sogar in das Alltagsleben eines Nichtsportlers übertragen. Besonders nach Verletzungen oder akuten Beschwerden wird immer noch häufig der Fehler gemacht, dass Patienten als “geheilt” entlassen werden, wenn sie schmerzfrei sind.