Leistungs-Übersicht

SportphysiotherapieBeinhaltet die Prophylaxe genauso wie die Rehabilitation nach Sportverletzungen. Hierbei geht es im Wesentlichen darum den Weg von der Verletzung bis zur Rückkehr zum Sport möglichst kurz zu gestalten. Genauso zählt aber die Leistungsoptimierung bzw Steigerung dazu. Manuelle TherapieBeseitigt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates auf Grundlage der Biomechanik und Neurophysiologie. Die optimale Gelenkmechanik wird mit Mobilisations- und Weichteiltechniken hergestellt. So werden Gelenke entlastet so wie Nerven und Muskeln mobilisiert.
Manuelle LymphdrainageIst eine komplexe Entstauungstherapie. Schwellungen die nach OP, Trauma oder Tumor entstanden sind werden durch diese spezielle Massagetechnik reduziert bzw rückgebildet.
Bei Bedarf wird die Manuelle Lymphdrainage mit einer Kompressionsbandagierung kombiniert.
KrankengymnastikIst sehr Vielseitig von den Zugehörigen Inhalten bzw Behandlungstechniken. Es werden nach einem Befund verschiedenste Techniken genutz die der Verbesserung von Kraft, Muskel- / Gelenkfunktion oder der Beweglichkeit dienen.
Krankengymnastik an GerätenIst eine parallele Einzelbehandlung von bis zu 3 Patienten. Es ist eine Krankengymnastik an Seilzug und Sequenz-Trainingsgeräten unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse der Trainingslehre. Trainiert werden können Kraft, Ausdauer, Koordination und Kraftausdauer. Verbessert werden Muskelfunktion und- Struktur, funktionelle Bewegungsabläufe werden trainiert. MassageEs gibt viele verschiedene Massagetechniken und –griffe. Insgesamt haben die Griffe das Ziel Verklebungen zwischen Haut, Unterhaut, Muskel und Faszie, also im Bindegewebe zu lösen. Der (Muskel-)Stoffwechsel wird angeregt, Muskeltonus wird normalisiert und Schmerzen werden reduziert.
ElektrotherapieEs gibt verschiedene Stromformen die je nach Therapieziel unterstützend eingesetzt werden können. Es können z.B. Nerven angeregt werden, Schmerzen können gelindert werden, Stoffwechsel verbessert, Salben können tiefer in den Körper eingebracht werden. HausbesucheSollte es ihnen nicht möglich sein zu uns in die Praxis zu kommen kommt ein Therapeut zur Behandlung zu Ihnen nach Hause.
Kinesio-TapeBunte, elastische Tape-Streifen werden auf die Haut geklebt und verbleiben dort für ca 5-7 Tage. Das Tape enthält keinen Wirkstoff sondern wirkt lediglich über die Art und Weise wie es aufgeklebt wird. Es wird genutzt um Muskelspannung zu regulieren, Schmerzen zu reduzieren, Gelenkstellungen zu korrigieren oder Schwellungen schneller zurückgehen zu lassen.
HeißluftIst eine Wärmeanwendung mittels Wärmestrahler, häufig vor Massage oder Manuelle Therapie Behandlungen
FangoHeiße Naturmoorpackungen erhöhen die Durchblutung und somit den Stoffwechsel. Häufig vor Massage oder Manuelle Therapie Behandlungen um die Behandlungsergebnisse zu verbessern. Ganzheitlicher BefundHier werden sie quasi auf Herz und Nieren gecheckt. Interessant für Leute die eine Komplexe Problematik, in der Regel mit verschiedenen Schmerzlokalisationen. Hier geht es um die Ursachenforchung ihres Problemes. Ist der Auslöser erst gefunden wird ein Therapieplan aufgestellt wie wir zusammen daran arbeiten können die Tatsächliche Ursache ihres Problems zu beheben und nicht immer nur die Symptome zu therapieren.
LNB SchmerztherapieDie Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine neuartige und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der über 25jährigen Entwicklung und praktischen Erfahrung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht. Myoreflextherapie

Beratungsgespräch

Hier hat man die Möglichkeit alle seine Fragen loszuwerden.
Häufig gestellte Fragen sind z.B.:

  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen meinen Problemen
  • Woher kommen meine Probleme, was ist der Auslöser
  • Was habe ich für (Therapie-) Möglichkeiten